Unsere Partner

IVN

Internationaler Verband der Naturtextilien e.V.

Für die über 70 Mitglieds-Unternehmen des IVN ist Nachhaltigkeit, Respekt gegenüber unserer Umwelt und Verantwortung seit Langem eine Lebenseinstellung. In allen Stufen der Produktion und des Vertriebs, gilt es, diese Einstellung umzusetzen und möglichst vielen Menschen nahe zu bringen. Der IVN ist Mitglied in der IWG, der International Working Group on Global Organic Textile Standard (GOTS). Dieser internationale Zusammenschluss von ökologisch engagierten Verbänden, vergibt einen weltweit anerkannten Standard für die Herstellung von Naturtextilien, den Global Organic Textile Standard.

GOTS

International Working Group on Global Organic Textile Standard

Das Textilsiegel Global Organic Textile Standard (GOTS) wurde vom Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft (IVN) (Deutschland) zusammen mit der Soil Association (SA) (England), der Organic Trade Association (OTA) (USA) und der Japan Organic Cotton Association (JOCA) (Japan) entwickelt. Es beinhaltet, dass bei Kleidungsstücken aus Naturfasern (z. B. Baumwolle, Leinen, Seide) in der Produktion und entlang der gesamten Produktionskette auf den Einsatz bedenklicher Chemikalien in der Faserverarbeitung und Textilveredelung verzichtet wurde. Auf sämtlichen Stufen der Verarbeitungskette ist gewährleistet, dass ökologische und konventionelle Fasern nicht vermischt und die ökologischen Fasern nicht kontaminiert wurden. Ebenso müssen Sozialstandards gewährleistet sein. Der Global Organic Textile Standard ist das erste globale Siegel, was sowohl ökologische Kriterien als auch soziale Standards entlang der gesamten textilen Kette berücksichtigt.

Dasselbe in Grün

dasselbe in grün e.V.

dasselbe in grün e.V. ist ein Verband zur Vernetzung nachhaltiger Unternehmen. Verbandsmitglieder sind Unternehmen, die vorwiegend nachhaltige-, ökologische- und/oder Fair Trade- Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Hier finden interessierte VerbraucherInnen die Pioniere vieler Branchen aus ganz Deutschland, z.B. Bauen, Bildung & Forschung, Dienstleistungen, Esssen & Trinken, Möbel & Einrichtungen, Mobilität & Reisen, Mode, Online-Shops, Wellness & Kosmetik. dasselbe in grün informiert die KonsumentInnen zudem über „grüne“ Veranstaltungen in ihrer Nähe und bieten eine BlogRoll mit den Neuigkeiten von renomierten und kritischen Nachhaltigkeits-Blogs an.

 COMMON WORKS

COMMON WORKS

COMMON WORKS ist eine Modeagentur mit angegliederter Produktionsstätte in Berlin. Das Ziel von COMMON WORKS ist es, Designern und Labels eine umweltfreundliche und sozialverträgliche Modeproduktion zu ermöglichen. Hierfür stellen sie eine kompetente Beratung und lokale Infrastruktur mit kurzen, ressourcensparenden Betriebswegen zur Verfügung. Das CW Netzwerk aus Kreativschaffenden und Zulieferern bietet dabei auch kleinen Labels die Möglichkeit auf umweltgerechte Materialien und Produktionswege zurückzugreifen. Von der Modell- und Kollektionsentwicklung über Zielgruppenanalyse, Modellzeichnung, Materialbeschaffung, Verarbeitung, Schnitterstellung, Gradierung, Produktionsvorbereitung bis hin zur Muster- und Serienproduktion: COMMON WORKS ist ein verlässlicher Partner.