Nicki Stoff

Nicki Stoff – samtig und glänzend

Um das Nicki hat es in der Vergangenheit einige Sprachverwirrungen gegeben. In der DDR nannte man Nicki beispielsweise das, was im Westen T-Shirt hieß. Dort wiederum meinte Nicki immer schon etwas, das aus samtigem, etwas dickerem Stoff gemacht ist – den Nicki Stoff eben! Du siehst – ganz einfach ist es nicht! Hier bei uns im Lebenskleidung Shop ist der Nicki vor allem eines: kuschelweich, samtig schön und ein unentbehrlicher All Season Trend!

Während er früher eher in der Freizeitmode eingesetzt wurde, kommt er inzwischen auch für luxuriöse Outfits unter die Nadel – und das mit Recht, wie wir finden! Deswegen wird er immer einen festen Platz in unserem Portfolio und in unseren Herzen haben.

Ansicht als

5 Artikel

Filter
  • Neu
  • Produktname
  • Preis
  • Materialgewicht
  • Preis: (niedrig bis hoch)
  • Preis: (hoch bis niedrig)
Neu
  1. Bio Nicki Velour Stoff - Ecru
    Sonderangebot 14,95 € / m Normalpreis 27,95 € / m
    Inkl. 19% Steuern , exkl. Versandkosten
  2. Bio Nicki Velour Stoff - Latte Macchiato

    Bitte mit Gewerbekonto einloggen, um Preis zu sehen

    Auf Lager
  3. Bio Nicki Velour Stoff - Creamy Yellow Marl

    Bitte mit Gewerbekonto einloggen, um Preis zu sehen

    Auf Lager
  4. Bio Nicki Velour Stoff - Cedar

    Bitte mit Gewerbekonto einloggen, um Preis zu sehen

    Auf Lager
  5. Bio Nicki Velour Stoff - Schwarz

    Bitte mit Gewerbekonto einloggen, um Preis zu sehen

    Auf Lager
12
  • 12
  • 24
  • 36
  • Alle(s)
pro Seite

Lebenskleidung Nicki Stoff – für Kleidung und Accessoires

Hergestellt wird unser Nicki Stoff aus 100% GOTS zertifizierter Baumwolle, die nicht gewebt, sondern gewirkt wird. Dabei wird ein zusätzlicher Faden eingearbeitet, der auf der Oberfläche Schlingen bildet. Ist der Stoff fertig aufbereitet, werden diese aufgeschnitten und sorgen dafür, dass der Nicki elastischer ist als gewebte Ware – und das ganz ohne Elasthan.

Verwenden kannst Du Nicki für beinahe alles, was Dir in den Sinn kommt. Zu coolen Shirts, die sich irgendwo zwischen Sportswear und Glamour treffen, passt er ebenso wie zum Kinderschlafanzug.

  • Da Nicki Stoff bei uns ein Topseller ist, bekommst Du ihn das ganze Jahr über in vielen verschiedenen Farben. Klassische Töne wie Schwarz, Weiß oder Grau finden hier ebenso ihren Platz wie knallige Farben oder etwas schüchternere Melangen – denn wir wissen genau, wie schwer es sein kann sich zu entscheiden.
  • Weil Nicki Stoff von Natur aus elastisch ist, verwendest Du für den Zuschnitt am besten eine rutschfeste Unterlage – das wird Dir das Leben in jedem Fall erleichtern. Beim Nähen musst Du darauf achten, dass die Nahtzugabe überall gleichmäßig ist.
  • Nicki lässt sich recht gut pflegen. Er mag es nicht zu heiß und muss auch nicht gebügelt werden – denn in der Regel ist Nicki Stoff auch ohne großes Zutun schön glatt und glänzend.

Unser Tipp: Befreie den Nicki aus seiner Rolle als Freizeitstoff! Verwende ihn doch Kissenbezüge oder Überwürfe – Du wirst es nicht bereuen!

Velour Stoff: Eine Reise durch Zeit und Textur

Velour Stoff, auch bekannt als Nicki Stoff oder Nicky Stoff, ist ein samtiger, weicher Stoff, der in der Modewelt weithin bekannt ist. Dieser Stoff hat eine besondere Textur und Elastizität, die ihn für verschiedene Anwendungen attraktiv macht. Aber wann wurde der Velour Stoff eigentlich populär, und wie kannst Du ihn am besten verarbeiten, insbesondere wenn er aus Bio-Baumwolle besteht? Lass uns das herausfinden.

Die Vielseitigkeit des Velour Stoffs

Velour, Nicki Stoff oder Nicky Stoff wurde in vielen Bereichen eingesetzt:

  • Mode: Ob in Kleidern, Jacken oder Hosen, der Velour Stoff bietet einen luxuriösen Look und ein angenehmes Tragegefühl.
  • Heimtextilien: Von Vorhängen bis hin zu Polstermöbeln, Velour verleiht jedem Raum einen Hauch von Eleganz.
  • Automobilindustrie: Die Verwendung von Velour in Autositzen hat die Ästhetik und den Komfort auf ein neues Niveau gehoben.

Wann wurde Velour populär?

Velour wurde vor allem in den 1960er und 1970er Jahren populär. Der Stoff wurde als kostengünstige Alternative zu Samt angesehen und verwendet. Die schöne samtige Textur wird bis heute geschätzt wird.

Verarbeitung von Velour Stoff aus Bio-Baumwolle

Wenn Du mit Velour Stoff aus Bio-Baumwolle arbeitest, gibt es einige Dinge, die Du beachten solltest, um das Beste aus diesem edlen Material herauszuholen:

  • Waschen: Wasche den Stoff vor der Verarbeitung, da Bio-Baumwolle schrumpfen kann. Verwende kaltes Wasser und milde Reinigungsmittel, um die Qualität zu erhalten.
  • Schneiden: Schneide den Velour vorsichtig mit einer scharfen Schere, um die Integrität der Fasern zu bewahren.
  • Nähen: Verwende beim Nähen des Velour Stoffs eine Universal-Nadel und einen geraden Stich, um ein sauberes Finish zu erzielen.
  • Bügeln: Bügle den Velour Stoff immer von der Rückseite und verwende ein Tuch, um den Stoff zu schützen.

Nicki Stoffe: Kuschelweiche Textilien mit Geschichte

Wenn es um kuschelweiche und bequeme Stoffe geht, sind Nicki Stoffe gut geeignet. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Geschichte und die Vorzüge von Nicki Stoffen, einer beliebten Textilart, die für ihre Weichheit und Gemütlichkeit bekannt ist.

Die Geschichte von Nicki Stoffen

Nicki Stoffe haben eine lange Geschichte und wurden erstmals im 19. Jahrhundert in Frankreich hergestellt. Ursprünglich wurden sie aus Seide oder Baumwolle hergestellt und waren für ihre weiche Oberfläche und angenehme Haptik geschätzt. Im Laufe der Zeit wurden Nicki Stoffe weiterentwickelt und sind heute in verschiedenen Materialien wie Baumwolle oder Viskose erhältlich. Ihre Beliebtheit ist auf ihre einzigartige Textur und Bequemlichkeit zurückzuführen.

Die Vorzüge von Nicki Stoffen

Nicki Stoffe sind aufgrund ihrer kuschelweichen Oberfläche besonders beliebt für Bekleidung im Freizeitbereich und für Heimtextilien. Die weichen Fasern bieten ein angenehmes Tragegefühl und eignen sich daher perfekt für gemütliche Kleidungsstücke wie Jogginghosen, Hoodies und Pyjamas. Auch für Babybekleidung werden Nicki Stoffe oft verwendet, da sie sanft zur empfindlichen Haut der Kleinsten sind. Darüber hinaus sind Nicki Stoffe pflegeleicht und behalten ihre Form und Farbe auch nach vielen Waschgängen.

Die Anwendung von Nicki Stoffen

Nicki Stoffe werden in der Modeindustrie für eine Vielzahl von Produkten verwendet, von bequemen Loungewear-Kollektionen bis hin zu trendigen Freizeitoutfits. In der Heimtextilbranche sind Nicki Stoffe beliebt für Decken, Kissenbezüge und Bettwäsche, um dem Zuhause eine gemütliche Atmosphäre zu verleihen. Die Vielseitigkeit von Nicki Stoffen macht sie zu einem geschätzten Material für verschiedene kreative Projekte, wie zum Beispiel selbstgemachte Decken und Accessoires.

Pflegehinweise für Nicki Stoffe

Um die Weichheit und Qualität deiner Nicki Stoffe zu bewahren, ist es ratsam, sie entsprechend zu pflegen. In der Regel können Nicki Stoffe bei niedriger Temperatur gewaschen werden. Achte jedoch immer auf die spezifischen Pflegehinweise auf dem Etikett, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Mit der richtigen Pflege bleiben Deine Nicki Stoffe lange Zeit kuschelweich und gemütlich.

Zahlungsarten © Copyright 2023 Lebenskleidung · info@lebenskleidung.com · +49 30 548 105 17