Fair Trade GOTS BRAUCHST DU HILFE? DANN RUF UNS JEDERZEIT AN +49 30 548 105 17

Wie können wir Dir helfen?

E-Mail: info@lebenskleidung.com

Tel: +49 (0) 30 548 105 17

Telefonische Servicezeiten:

Montag bis Freitag

10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Antworten auf viele Fragen findet Ihr in unseren FAQ

Newsletter

Newsletter


61 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Bio Jersey Stoffe

Der Jersey von Lebenskleidung – mehr als nur ein Stoff

Unser Jersey Stoff ist zweifelsohne der Klassiker im Sortiment. Kein Wunder: Er ist weich und geschmeidig, lässt genügend Luft an Deine Haut und sorgt nebenbei noch dafür, dass die Welt ein klein wenig besser wird.

Warum das so ist? Weil unser Jersey das GOTS Siegel trägt, das seit 2007 weltweit Standards setzt und zertifiziert: Baumwolle aus biologischem Anbau, strenge ökologische und soziale Maßstäbe und klare Ansagen dazu, welche Farben und Hilfsmittel verwendet werden dürfen.

Angefangen hat die Erfolgsgeschichte des Jersey Stoffes schon vor vielen hundert Jahren in der Bucht von Saint-Malo im Ärmelkanal. Dort nämlich – genau genommen auf der wunderschönen Insel Jersey – wurde während des Mittelalters hergestellt und exportiert, was noch heute weltberühmt ist: der Jersey Stoff.

Damals noch hauptsächlich für die Herstellung von Unterwäsche verwendet, deckt Jersey heute das komplette Spektrum von schick bis casual ab. Schuld daran hat – wie sollte es anders sein – Coco Chanel, die 1916 ziemlich für Furore sorgte, als sie Kleider aus Baumwolljersey präsentierte, die so gar nicht zum verschnörkelten Chic der Zeit passen wollten. Und dennoch: Ein Trend war geboren und inzwischen ist der Jersey kaum mehr aus der Modewelt wegzudenken. Und nicht nur das – auch für Bettwäsche eignet er sich ganz hervorragend, ist kuschelig und lässt sich gut waschen.

Hergestellt werden die meisten Jersey Stoffe mit einem Verfahren, bei dem linke und rechte Maschen immer im Wechsel verwendet werden – daher auch ihr Name „Single Jersey“. Je nach Elasthananteil kann es sich bei gleicher Strickung dann auch um einen sogenannten „Stretch Jersey“ handeln. Er ist etwas dehnbarer, formhaltend und kommt dann zum Einsatz, wenn viel Bewegung im Spiel ist: für Jogginghosen, enge Kleider oder das Tanzoutfit fürs kommende Wochenende. Interlock und Rib sind zwei weitere Strickarten des Jersey, die Du in unserem Lebenskleidung Shop antreffen kannst und die unmissverständlich zeigen, dass man es hier mit einem echten Alleskönner zu tun hat!

Einen kleinen Haken gibt es bei allem Lob doch; bei der Verarbeitung von Jersey ist es wichtig, eine Jersey Nadel mit stumpfer Spitze zu benutzen, die das Entstehen von Maschen verhindert. Auf unserem Blog findest Du aber eine schöne Zusammenstellung von Tipps und Tricks, die Dich beim Nähen unterstützen werden. Zuerst heißt es aber: Auf in unseren Shop und tolle und ökologische Jersey Stoffe kaufen!