Fair Trade GOTS BRAUCHST DU HILFE? DANN RUF UNS JEDERZEIT AN +49 30 548 105 17

Wie können wir Dir helfen?

E-Mail: info@lebenskleidung.com

Tel: +49 (0) 30 548 105 17

Telefonische Servicezeiten:

Montag bis Freitag

10:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Antworten auf viele Fragen findet Ihr in unseren FAQ

Newsletter

Newsletter


12 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Cord Bio Stoffe

Der Lebenskleidung Bio Cord – lässig und langlebig

Mit dem Cord ist es so eine Sache: Manche lieben ihn, manche hassen ihn und wieder anderen ist er egal. Fest steht aber, dass Cord wie kaum ein anderer Stoff Robustheit und Weichheit verbindet und sich immer mehr zum Trendmaterial mausert.

Schon im Manchester des späten 18. Jahrhunderts wurde Cord massenhaft hergestellt – und damit immer günstiger. Konsequenterweise war der Cord-Stoff zunächst eines der wichtigsten Materialien für die Mode der Arbeiterklasse in England. Nach Deutschland kam er ein wenig später und fand hier schnell seinen Weg in die Zunftkleidung. Verwundern muss das nicht, denn Cord ist unheimlich robust und langlebig. Auch für die Intellektuellen wurde er in den 60er und 70er Jahren aber wichtig: Sie wollten sich modisch von den Eliten abgrenzen und griffen so zum Utensil der Arbeiterklasse. Nachdem er in den Nuller Jahren weithin als untragbar galt, feiert er nun endlich sein Comeback: in lässigen Latzhosen, als Möbelbezug oder in Kindersachen.

Je nach der Anzahl seiner Rippen pro zehn Zentimeter unterscheidet man verschiedene Cordarten – je mehr Rippen, desto feiner also der fertige Stoff. In Deinem Lebenskleidung Shop findest Du hauptsächlich Feincord und Babycord, die mit mehr als 40 Rippen pro zehn Zentimeter zu den zartesten Cordarten gehören. Sie bestehen aus Bio Baumwolle, die das Siegel des Global Organic Textile Standard trägt, welches Dir garantiert, dass entlang der gesamten Wertschöpfungskette auf soziale und ökologische Mindestanforderungen geachtet wird. Zusätzlich zur Bio Baumwolle enthält unser Cord Stoff einen geringen Anteil Elasthan, der ihn noch geschmeidiger und zugleich dehnbar macht.